Unsere Philosophie

Das Versprechen!

Wir haben uns versprochen, unsere Arbeit der musikalischen und künstlerischen Entwicklung der Kinder sowie der Bildung ihrer Persönlichkeit zu widmen und nicht der Entstehung von Kinderstars. Wir legen gleichermaßen Wert auf die chinesische und deutsche Kultur.

Was erlebt wird, wird wahrgenommen!

Wir führen den Schülern spielerisch vor, wie man Gefühle wahrnimmt. Sie werden dadurch die Musiktheorie, die Musikalität, die Schauspieltechnik, die Sprachen und Kulturen kompakt erfassen. Ihr Teamgeist wird im Zusammenspiel herangebildet.

Die Entdeckung der Begabungen!

Wir glauben fest daran, dass jeder Mensch irgendeine Begabung mit sich trägt. Bei uns werden die Persönlichkeit, die Gefühle und das Denkvermögen der Kinder spielerisch weiterentwickelt. Ihre Begabungen werden gut gepflegt und geschliffen bis sie eines Tages strahlen.

Kreativität fruchtet durch Wagemut!

Durch das Erlernen der Musik und Theaterstücke werden nicht nur die Fachkenntnisse aufgebaut, sondern auch die Erinnerungskraft, die Auffassungsgabe, die Kommunikationsfähigkeit sowie die Koordination des Körpers mit dem Gehirn verbessert. Außerdem „ermuntern“wir die Kinder diese Werke zu Fühlen, auszudrücken und zu Inszenieren, damit sie selbst erzählen, singen, spielen, hören, erleben, forschen, entdecken und endlich eines Tages ihr eigenes neues Künstlerisches Werk schaffen.

Seelische Glücklichkeit!

Kunst ist eine Art der Schönheit. Die Sehnsucht nach Schönheit gehört zum Instinkt des Menschen. So ist die Kunst die Nahrung der Seele und macht den Menschen glücklich. Wir sind distanzieren uns von allen Lehrpraktiken, die die Musik und das Theater zur Last machen oder sie als Mittel zum Zweck missbrauchen. Wir bemühen uns, dass die Schüler Spielerisch ihre eigene Persönlichkeit entdecken. In manchen Programmen laden wir Eltern ein, mitzuspielen, damit der Unterricht interessanter wird und die Eltern auch mal das alltägliche Leben hinter sich lassen können.

Unser Konzept

Musik- und Theaterschule Berlin ist die erste Musikschule Deutschlands, die für bilingualen Kinder und Jugendliche mit Deutsch-Chinesischem Hintergrund sowohl europäischen als auch chinesischen traditionellen Musik- und Theaterunterricht anbietet.

Die Schülerinnen und Schüler werden spielerisch ihre künstlerischen Fähigkeiten ausbauen, an die chinesische Kultur herangezogen und gleichzeitig wird ihre Zweisprachigkeit (Deutsch und Chinesisch) gefördert.

Es gibt einen sehr großen Bestand an alten chinesischen Märchen, Sagen und Lieder, die als Basis für den Gesang- und Theaterunterricht verwendet werden. Durch eine ausgebildete und sehr erfahrene Schauspiellehrerin lernen die Kinder die Grundzüge des Schauspiels und des Theaters.

In einem aufbauenden Gesangunterricht bzw. Kinderchor lernen die Kinder Lieder in Deutscher und chinesischer Sprache. Anschließend wird aus den einzelnen Stücken und Unterrichtseinheiten ein ganzes Theaterstück oder ein Musical produziert. Diese Theater und Musicals haben ihren Ursprung in chinesischer Literatur und Kultur, werden aber auch in Deutscher Sprache aufgeführt.

Am Ende des Semesters bzw. des Schuljahres werden die produzierten Stücke öffentlich, vor allem in Anwesenheit der Eltern, vorgetragen. Bei diesem Prozess tragen die Kinder unter Anleitung und mit Hilfe von pädagogischen Ansätzen einen großen Teil zu der Produktion bei.

Neben den künstlerischen und sprachlichen Fähigkeiten werden bei dieser Methode Eigenschaften wie Kreativität, Teamfähigkeit und Kommunikation stark gefördert und entwickelt.

 

 

Spezielles Angebot für  chinesische Musikstudenten

Für die chinesischen Studenten, insbesondere für die Studienbewerber, besteht einen großen Bedarf an fachlicher Unterstützung in chinesischer und deutscher Sprache. Für die Musikstudenten aller Fachrichtungen bieten wir Gehörbildung, Musiktheorie und Klavier als Nebenfach. Speziell für die Gesangsstudenten bieten wir Sprecherziehung, Dialog sowie Partien- und Liedstudium.